Corona Prämie

Corona-Prämie

Corona-Prämie

 

Vor kurzem hat der Bundesrat die „Corona-Prämie“ für Beschäftigte bis zu einem Wert von 1.500 Euro bestätigt – ein Anreiz für Sachzuwendungen an Arbeitnehmer. Punkten Sie mit dieser Information bei Ihren Kunden und beleben so gleichzeitig Ihr Geschäft.

Gerade in der aktuellen Zeit leisten Mitarbeiter vieler Unternehmen Großartiges, um alles in Gang und den Betrieb aufrecht zu erhalten. Mit einer bis Jahresende gewährten steuer- und sozialversicherungsfreien Sachzuwendung können Arbeitgeber ihrem Team Lob und Anerkennung für deren außerordentlichen Einsatz zollen. Damit könne 100-prozentiger Einsatz 100-prozentig belohnt werden, so Bundesfinanzminister Scholz.

Wissenschaftliche Studien haben ergeben: Sachprämien und Erlebnisse drücken Lob, Anerkennung und Wertschätzung für gute Leistungen am besten aus. Diese Belohnungen mit höherem emotionalem Wert führen zu nachhaltiger Leistungs- und Kaufmotivation sowie starker Mitarbeiter- und Kundenbindung. Es ist bewiesen, dass eine Belohnung durch Geld nur zu einer kurzfristigen Steigerung der Motivation führt. Der Betrag fließt in die Haushaltskasse und wird meist angespart. Er wird nicht als Belohnung angesehen, sondern mit dem normalen Lohn gleichgesetzt. Die emotionale Bindung sowie die Verbindung zur belohnten Leistung und zum Unternehmen bleiben aus.

Die beste Grundlage für motivierte Mitarbeiter ist ein offener, respektvoller und wertschätzender Umgang mit ihnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Mitarbeitern Wertschätzung entgegenzubringen. Kostenlos und in der Regel effektiv sind lobende Worte, Achtsamkeit, ein offenes Ohr für sie zu haben und ihre Vorschläge zu Verbesserungen im Unternehmen ernst zu nehmen.

Ein anderes Mittel können kleine Sachzuwendungen sein. Mit dem Logo des Unternehmens bedruckt, freuen sich nicht nur Kunden über durchdachte Werbepräsente, sondern auch die Arbeitnehmer im eigenen Unternehmen. Wer sich und seine Leistungen anerkannt fühlt, ist eher dazu geneigt, die Anstrengungen noch zu steigern, eigene Ideen einzubringen und gemeinsam mit den Vorgesetzten an Verbesserungen zu arbeiten. Unternehmer zeigen so, dass Sie die Herausforderungen in dieser Zeit wahrnehmen. Sie setzen ein positives Zeichen für die Zukunft.

Corona geht vorbei – was bleibt, sind die Mitarbeiter und der Eindruck des Umgangs mit der Situation. Eine Anregung, die Ihre Kunden sicherlich schätzen. Sie sollten sie ihnen nicht vorenthalten!

Nachhaltigkeitsdatenbank

Nachhaltigkeitsdatenbank

Nachhaltigkeitsdatenbank www.nachhaltige-werbegeschenke.de
In 3 Schritten zu Ihren nachhaltigen Werbeartikeln

 

Stellen Sie sich vor: Sie sind zuständig für das Marketing oder den Einkauf von Werbeartikeln für Ihr Unternehmen. Bei der Suche nach dem perfekten Produkt, sollte der Aspekt der Nachhaltigkeit im Fokus liegen. Als Kunde versuchen Sie sich einen Überblick in diesem Nachhaltigkeits-Dschungel zu verschaffen, jedoch reicht Ihre Arbeitszeit für eine ausführliche Recherche häufig nicht aus.

Genau an dieser Stelle helfen wir Ihnen: Unter www.nachhaltige-werbegeschenke.de

finden Sie nachhaltige Werbeartikel mit den wichtigsten Informationen: Wo wurde der Artikel produziert? Besteht er aus recycelten Materialien oder ist er kompostierbar? Diese und noch viele weitere Infos, erhalten Sie aus einer Datenbank, die wir zusammen mit Werbeartikelherstellern entwickelt haben, für die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht. So können Sie einfach geeignete Werbeartikel mit gutem Gewissen einsetzen.

Wir möchten mit unserer Arbeit zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen und setzen uns daher für die Herstellung und den Verkauf von nachhaltigen Werbeartikeln ein. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Welt ein Stück besser machen können, in dem wir alle Beteiligten mit einem Bezug zu Werbeartikeln inspirieren, uns dabei zu helfen.