Steuerfreie Werbegeschenke

Steuerfreie Werbegeschenke

Corona-Prämie für bis zu 1.500 €

Als Arbeitgeber haben Sie nun die Möglichkeit durch steuerfreie Werbegeschenke Ihren Mitarbeitern Lob und Anerkennung zu zollen. Gerade in der aktuellen Zeit der Corona Pandemie leisten viele Arbeitnehmer Großartiges, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Arbeitgeber können damit ihren Beschäftigten Beihilfen oder Sachleistungen bis 1.500 € steuerfrei gewähren. Damit könne 100-prozentiger Einsatz 100-prozentig belohnt werden, so Bundesfinanzminister Scholz. Dazu zählen Sonderleistungen, die die Arbeitnehmer zwischen dem 01. März 2020 und dem 31. Dezember 2020 erhalten. Wir haben Ihnen eine Auswahl an aktuellen Highlightartikeln zusammengestellt, welche Sie dafür perfekt einsetzen können. Einfach hier klicken.

Wissenschaftliche Studien haben ergeben:

Sachprämien und Erlebnisse drücken Lob, Anerkennung und Wertschätzung für gute Leistungen am besten aus. Diese Belohnungen mit emotionalem Wert führen zu nachhaltiger Leistungsmotivation und Mitarbeiterbindung. Es ist bewiesen, dass eine Belohnung durch Geld nur zu einer kurzfristigen Steigerung der Motivation führt.

Die beste Grundlage für motivierte Mitarbeiter ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Mitarbeitern Wertschätzung entgegenzubringen. Kostenlos und effektiv sind lobende Worte, ein offenes Ohr und Vorschläge zu Verbesserungen im Unternehmen ernst zu nehmen.

Ein anderes Mittel können steuerfreie Werbegeschenke sein: Mit dem Logo des Unternehmens bedruckt, freuen sich nicht nur Kunden über durchdachte Werbepräsente, sondern auch die Arbeitnehmer im eigenen Unternehmen. Wer sich und seine Leistungen anerkannt fühlt, ist eher dazu geneigt, die Anstrengungen noch zu steigern, eigene Ideen einzubringen und gemeinsam mit den Vorgesetzten an Verbesserungen zu arbeiten.

Unternehmer zeigen so, dass sie die Herausforderungen in dieser Zeit wahrnehmen. Sie setzen ein positives Zeichen für die Zukunft.

Corona geht vorbei – was bleibt, sind die Mitarbeiter und der Eindruck des Umgangs mit der Situation.

Klicken Sie hier für eine Auswahl an aktuellen Highlightartikeln.

Kontaktieren Sie uns gerne, wir helfen Ihnen weiter.

Quelle: Bundesregierung

Nachhaltigkeitsdatenbank

Nachhaltigkeitsdatenbank

Nachhaltigkeitsdatenbank www.nachhaltige-werbegeschenke.de
In 3 Schritten zu Ihren nachhaltigen Werbeartikeln

 

Stellen Sie sich vor: Sie sind zuständig für das Marketing oder den Einkauf von Werbeartikeln für Ihr Unternehmen. Bei der Suche nach dem perfekten Produkt, sollte der Aspekt der Nachhaltigkeit im Fokus liegen. Als Kunde versuchen Sie sich einen Überblick in diesem Nachhaltigkeits-Dschungel zu verschaffen, jedoch reicht Ihre Arbeitszeit für eine ausführliche Recherche häufig nicht aus.

Genau an dieser Stelle helfen wir Ihnen: Unter www.nachhaltige-werbegeschenke.de

finden Sie nachhaltige Werbeartikel mit den wichtigsten Informationen: Wo wurde der Artikel produziert? Besteht er aus recycelten Materialien oder ist er kompostierbar? Diese und noch viele weitere Infos, erhalten Sie aus einer Datenbank, die wir zusammen mit Werbeartikelherstellern entwickelt haben, für die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht. So können Sie einfach geeignete Werbeartikel mit gutem Gewissen einsetzen.

Wir möchten mit unserer Arbeit zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen und setzen uns daher für die Herstellung und den Verkauf von nachhaltigen Werbeartikeln ein. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Welt ein Stück besser machen können, in dem wir alle Beteiligten mit einem Bezug zu Werbeartikeln inspirieren, uns dabei zu helfen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen weiter.

Werbemittelmesse München 2020

Werbemittelmesse München 2020

 Werbemittelmesse München 2020
Wir führen Sie durch den Nachhaltigkeits-Dschungel!

Mit einem natürlich gestalteten Messestand im Dschungeldesign, präsentierte sich die Werbemittelagentur Hagemann am 22. und 23. Januar auf der diesjährigen Werbemittelmesse München.

„Die Botschaft ist einfach: Im Bereich der Nachhaltigkeit in der Werbeartikelbranche, mangelt es derzeit leider noch häufig an Transparenz und durchdachten, ganzheitlichen Konzepten. Oft wird von „nachhaltigen Werbeartikeln“ gesprochen, aber bei genauerem Hinsehen entpuppt sich das Produkt als Greenwashing“ erklärt Rolf Janka, CSR-Beauftragter der Werbemittelagentur Hagemann. „Damit wir unseren Kunden „saubere“ Werbeartikel anbieten können, ist es unsere Aufgabe, alle notwendigen Informationen zu hinterfragen und auskunftsfähig zu sein. Der Kunde selber kann sich gar nicht auskennen, muss er auch nicht, dafür hat er ja uns. Fakt ist, dass wir in der Branche damit mitführend sind“.

Im Rahmen unseres alljährlichen Werberennens, beteiligten sich auch dieses Jahr wieder zehn ausgewählte Lieferantenpartner. Hierfür haben wir geeignete, nachhaltige Artikel ausgewählt und diese von der Produktion bis zur fachgerechten Entsorgung geprüft. Unsere diesjährige Messetasche beispielsweise, besteht zu 50 % aus recyceltem PET und zu 50 % aus recycelter Baumwolle. Einen leckeren Kaffee, bekamen unsere Besucher aus einem sympathisch gestalteten Coffee2Go Becher, aus 100 % recycelbarem Kunststoff. Alle Informationen zu unseren Messegeschenken finden Sie unter www.responsibility-wma.de.

Pünktlich zur Werbemittelmesse veröffentlichten wir außerdem unsere neue Nachhaltigkeitsdatenbank: Ein Anfrageshop, in dem Sie anhand von bestimmten Nachhaltigkeitskriterien Ihre passenden Werbegeschenke auswählen und bei uns anfragen können. Probieren Sie es gleich aus, bis zum 31.03.2020 erhalten Sie 5% auf eine abgeschlossene Bestellung über Ihre Anfrage auf www.nachhaltige-werbegeschenke.de.

Wir bedanken uns für eine erfolgreiche Messe und freuen uns bereits auf Ihren Besuch im nächsten Jahr, am 20. und 21.01.2021.

 

Christbaumschlagen

Traditionelles Christbaumschlagen 2019

Beim traditionellen Christbaumschlagen, bedanken wir uns seit vielen Jahren bei Kunden und Dienstleistern. Zu den über 400 Gästen kam diesmal hoher Besuch: die Bayerische Christbaumkönigin Andrea Meier war vor Ort und sprach über die Nachhaltigkeit heimischer Christbäume. Es werden ja doch in den 41 Mio. Haushalten Deutschlands 30 Mio. echte Bäume eingesetzt. Davon kommen aber 7 bis 8 Mio. aus anderen Ländern im Osten oder Norden und haben lange Transportwege. Ferner sind weitere 6 Mio. Plastikbäume im Einsatz, bei denen 4 von 5 aus dem fernen China kommen und keine gute Ökobilanz aufweisen können.

Die heimischen Christbäume dagegen bieten 8 bis 10 Jahre lang Lebensräume für Insekten, Vögel und andere Tiere. Jeder Plantagenbetrieb pflanzt für jeden geernteten Christbaum wieder mindestens einen neuen. Und ihn selbst zu schlagen bedeutet kurze Transportwege und vor allem durch die Frische lange, anhaltende Freude ohne „Nadeln“. Am Ende bekam die Christbaumkönigin noch eine Broschüre der Firma Hagemann, bei der sich alles um Nachhaltigkeit bei Werbeartikeln dreht.

Wir freuen uns auf das Christbaumschlagen 2020!

(Foto: www.gis-fotografie.de)

Werbemittelagentur Hagemann CSR-Workshop

Interview mit Rolf Janka

„Wir wollen Klarheit schaffen“

 

Im Interview mit der Promotion Products von WA Media GmbH, berichtet Geschäftsführer Rolf Janka über unsere CSR-Workshops und welchen Stellenwert Nachhaltigkeit bei der Werbemittelagentur Hagemann hat.

Klicken Sie hier, um das Interview zu lesen.

 

 

Werbemittelagentur Hagemann | Promotional Gift Award 2019

Promotional Gift Award 2019

Wie kommuniziert man eine kreativ designte „Wall-Box“ innovativ und zielgruppengerecht auf der weltgrößten Automobilmesse?  Die Firma Webasto, Automobilzulieferer aus Stockdorf, präsentierte die Ladestation für Elektroautos auf der IAA in Frankfurt. Zur Vermarktung dieser Ladestation wurde ein Werbeartikel in Sonderanfertigung gesucht.

Die Idee stand schnell fest: Ein Rucksack in Sonderform der Box soll es werden. Die markanten Merkmale der originalen Ladestation wurden bei der Produktion des Rucksacks nachempfunden. Wie beispielsweise die LED-Leuchte auf der Frontseite, welche an der originalen „Wall-Box“ die Ladeanzeige des geladenen Fahrzeugs zeigt. Durch einen Schalter in einer seitlichen Tasche kann dieser LED-Streifen in drei Leuchtfunktionen langsam blinkend, schnell blinkend und immer leuchtend eingeschaltet werden. Somit wurde auch das Thema Sicherheit ideal integriert.

Werbemittelmesse München

Werbemittelmesse München 2018

Auch 2018 besuchten Ende Januar mehr als 1.300 Führungskräfte und Marketingentscheider aus Industrie und Mittelstand Süddeutschlands größte Werbemittelmesse auf 4.200 qm im M,O,C München. Über 110 Aussteller – darunter auch zahlreiche Start-Up- Unternehmen – präsentierten dem begeisterten Fachpublikum Neuheiten, Trends und Innovatives aus der Welt der Werbeartikel. Die Besucher vor Ort wurden individuell beraten und gingen mit vielen kreativen Ideen und Anregungen nach Hause. „Die Vorzüge der digitalen Welt sind schön und gut, aber es geht nichts über das „selbst Fühlen und selbst Erleben“ der Werbeartikel“ so eine Besucherin. „Da finde ich Ideen für das ganze restliche Jahr“.

Zwischen den Produkt-Messeständen erwies sich die diesjährige Aktionsfläche als Publikumsmagnet. Mit unterschiedlichen Trendthemen aus den Bereichen Marketing und Kommunikation bot man dem Besucher einen Blick weit über den Tellerrand gängiger Werbemöglichkeiten hinaus. Durch die innovative 3D Sensor Technologie der Firma IMANOX.FX.one versetzte man im Handumdrehen den staunenden Kunden in „neue visuelle Welten“. Mit der Präsentation von Virtual Reality-Brillen veranschaulichte die Firma Blue Silver wie diese innovative Technik zielführend im Unternehmen eingesetzt werden kann. Hierzu wurden Produktpräsentationen unter anderem der Firma Linde und eine rasante Wasserrutschabfahrt dem Publikum „hautnah und erlebnisecht“ präsentiert. Creakom.tv zeigte an Hand von Fallbeispielen die Einsatzmöglichkeiten für Videostreaming für Webinare, virtuelle Konferenzen oder Hybrid Events. Die Echion AG präsentierte mit Hilfe von Duftzelten, wie werbewirksam Duftmarketing bereits heute eingesetzt wird und beriet die begeisterten Besucher zu den Einsatzmöglichkeiten des multisensorischen Marketings.

Die diesjährigen Top-Referenten faszinierten das Publikum mit ihrer unnachahmlichen Bühnenpräsenz und ihren Vorträgen. Prof. Dr. Stefan Gröner (Strategieberater), Walter Kohl (Bestsellerautor), Marc Gassert (Magier) und Kishor Sridhar (führender Experte für Emotional Economics), boten fesselnde und unterhaltsame Vorträge und vermittelten leicht verständlich und praxisorientiert echtes Experten-Know-How und authentisches Wissen für die moderne Kommunikation.

Jedes Jahr auf’s Neue überrascht die wmm ihr Publikum mit seinem abwechslungsreichen Programm und den faszinierenden Innovationen und Neuerungen rund um das Thema der haptischen Werbung. Als Trends für 2018 zeichnete sich die Nachhaltigkeit der Werbeartikel ab, wie auch weiterhin digitale Werbepräsente, die verblüffen.

Werbemittelagentur Hagemann | Werbeartikel | Allianz Arena Lampe

Allianz Arena – Promotional Gift Award 2018

Die ALLIANZ ARENA im Zeichen von CSR ausgezeichnet in Szene gesetzt!

Gewinner des Promotional Gift Award 2018

Die ALLIANZ ARENA wird seit 2005 von der UniMerch Merchandising GmbH serviciert. Auch der offizielle ALLIANZ ARENA SHOP in der Arena wird von der UniMerch betrieben. Dort ist man immer auf der Suche nach innovativen Produktideen, welche dem Besucher eine besondere Erinnerung an das Münchner Wahrzeichen mitgeben.

Nun wurde mit Hilfe von innovativer 3D-Druck-Technik eine einzigartige Skulptur entwickelt:
Eine Leuchte in Form der Arena-Außenhaut, die als Tischlampe oder auch als Stehlampe mit Edelstahlständer erhältlich ist. Filigran und durchscheinend. Als Leuchtmittel dient eine sparsame LED-Birne, welche auf Wunsch mittels einer beigefügten Fernbedienung in beliebige Farbtöne eingestellt werden kann. Bei der Produktion des Lampenschirms wird ausschließlich Biomaterial aus 100% abbaubaren und nachwachsenden Rohstoffen ohne Erdöl verwendet – zeitgemäß, ökologisch und nachhaltig.

Außerdem achtet die UniMerch bei der Lieferung auf einen klimaneutralen Versand. Jedes Exemplar wird bei Bestellung  per „GoGreen“ geliefert. Ein nachhaltiger Beitrag zum Klimaschutz.

UniMerch Merchandising GmbH
Ringstraße 4-6
82223 Eichenau
info@unimerch.de
www.unimerch.de
Ein Unternehmen der www.hagemanngruppe.de

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen weiter.

Werbemittelagentur Hagemann | Werbemittelmesse München 2017

Werbemittelmesse München 2017

Werbemittelmesse 2017 – Willkommen in der Business Class

Wie im Flugzeug: „Zurücklehnen und den besonderen Service genießen, diese Kundenorientierung, welche wir all unseren Kunden bieten, haben wir auf der Werbemittelmesse 2017 als Motto dargestellt“, berichtet Rolf Janka, Geschäftsführer der Werbemittelagentur Hagemann. Allein die Zusendung des VIP-Tickets an die angemeldeten Besucher zeigt den Servicegedanken und die Wertschätzung gegenüber den Kunden: Das VIP-Ticket wurde in einer markengerechten Verpackungsbox inklusive hochwertigem Notizbuch verschickt, auf dem der Name des Besuchers eingedruckt wurde, selbst die Post-Its im Innern des Buches waren mit Einzelnamen versehen. Auf der Messe wurde der Besucher von der Crew der Agentur im richtigen Ambiente empfangen: Tomatensaft, Stiftebox als Trolli auf den Tischen und mit einer hochwertigen Reisetasche ausgestattet, ein perfekter Start auf der Messe. Der Kunde konnte sich dann während des „Fluges“ an über 100 Ständen über die neuesten Werbeartikeltrends informieren, 3D-Druck live erleben oder interessante Vorträge von Top-Referenten folgen. „Die Zeit verging tatsächlich wie im Fluge“ teilte uns lächelnd ein Besucher mit, auch das Catering bzw. das Essen war perfekt. An ausgewählten Messeständen wurde die Story zur Business Class und Fliegen aufgegriffen und in Form von kreativen Werbeartikeln und passenden Slogans weitererzählt: Schlafbrille, Kofferband, Flugset und mehr wurden an die Besucher verteilt. „Hier hat die Werbemittelagentur wieder Ihre Kreativität ins Spiel gebracht und wir konnten zeigen, wie man zu einem spannenden Messemotto die richtigen Hapticals findet“ berichtet Herr Schrader, Verkaufsberater der Firma Halfar.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen weiter.

 

Werbemittelagentur Hagemann | Werbeartikel | Allianz USB-Stick

Promotional Gift Award 2016

Inhaftierter Informationsträger – Gewinner des Promotional Gift Award 2016

Die Allianz Deutschland steht seit 125 Jahren für Erfahrung und Kompetenz in Versicherungsfragen und berät sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Bei dem von der Werbemittelagentur Hagemann entwickelten Werbetool „Allianz Managerhaftung“ handelt es sich um einen speziell entwickelten USB-Stick, der seine Werbeaussage in Verbindung mit der Einzelverpackung kommuniziert: Das digitale Speichermedium hat die Form eines Managers und ist in einem Bilderrahmen mit dem Bild einer Gefängniszelle integriert. Bei Beratungsgesprächen macht das Giveaway in humorvoller Weise auf das Thema „Managerhaftung“ aufmerksam. Der „inhaftierte“ USB-Stick enthält weiterführende Informationen, u.a. zum Straf- und Anstellungsvertrags-Rechtsschutz. Die hohe Qualität des USB-Sticks und die darauf gespeicherten Informationen helfen dabei, das komplexe Thema „Managerhaftung“ anschaulich zu vermitteln. Neben ihrem hohen kommunikativen Potenzial stellt die Sonderanfertigung einmal mehr unter Beweis, dass gut konzipierte haptische Werbeträger Vorteile gegenüber Prospekten und Foldern haben“, so das einhellige Resümee der Promotional Gift Award – Jury, die eine Auszeichnung in der Kategorie Best Practice vergab.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen weiter.