Wir sind klimaneutral

Seit 2021 ist die Werbemittelagentur Hagemann durch ihren Partner myclimate klimaneutral gestellt.

myclimate

Die Werbemittelagentur Hagemann verfolgt seit 2017 einen Nachhaltigkeitsweg. Im Jahr 2021 wurde ein Teilziel erreicht. Das Unternehmen ist klimaneutral. Auch wenn die Politik immer restriktiver wird, sehen wir die Notwendigkeit, nicht auf den Zwang zu warten, sondern selber Initiative zu ergreifen und Vorarbeit zu leisten.

Nachhaltigkeitsweg der Werbemittelagentur

Unsere Maßnahmen im Unternehmen haben sich ausgezahlt. Im ersten Schritt wurde der Treibhausgas-Ausstoß, der bei den Tätigkeiten der Firma anfällt erfasst. Dadurch konnten die wesentlichen Emissionstreiber erkannt werden. Im zweiten Schritt wurden die Maßnahmen eingeleitet:

Am Standort in Eichenau wurde die Heizungsanlage ausgetauscht und modernisiert. Der Gasverbrauch ist um 36,6 % reduziert worden. 2016 wurden noch 14.200m³ Gas benötigt. Diese Zahl hat sich 2020 auf 9.000m³ reduziert.

Die Beleuchtung wurde auf LED-Leuchten umgestellt, deren Stromversorgung 100 % über Ökostrom gedeckt wird.

Der Versand unserer Werbeartikel an die Kunden erfolgt seit 2018 klimaneutral. Seit 2021 auch im internationalen Versand.

Auf den Flugverkehr wird bei Reisen innerhalb von Deutschland verzichtet. Die die klimafreundlichere Alternative, die Bahn, wird genutzt. Auch in der Firmenflotte wird der Fokus auf E-Mobilität gelegt und die Mitarbeiter nutzen, soweit möglich, das Fahrrad, um den Arbeitsplatz zu erreichen.

Weitere Ideen zur Emissionsminimierung sind beispielsweise die Erzeugung von eigenem Strom, der die genutzte Elektronik oder Elektrofahrzeuge betreibt.

Um Rest-Emissionen, die nur schwer vermeidbar sind, zu kompensieren, fördern wir ein Projekt in Kenia. Lokal werden effiziente Öfen produziert, die den Holzverbrauch reduzieren. Dadurch wird nicht nur der CO2-Ausstoß kompensiert, sondern auch die einzigartige Vegetation und Biodiversität des Kakamega-Regenwaldes bewahrt.

Klimaneutralität zu erreichen ist ein Meilenstein für jedes Unternehmen. Wir sind stolz darauf, dies geschafft zu haben, werden uns jedoch nicht auf diesem Erfolg ausruhen. Wir werden mit unseren Lieferanten und Kunden weiterhin daran arbeiten mehr zu erreichen, um die Welt ein Stück besser zu machen.

Nachhaltigkeit spielt ebenfalls in der Lieferkette eine zentrale Rolle. Auch hier setzt sich die Werbemittelagentur Hagemann ein.

„Wir haben alles getan, um den CO2-Ausstoß zu minimieren, der Rest wird kompensiert. Einfach nur zu kompensieren und sich damit von allen vermeidbaren Umweltsünden frei zu kaufen, war uns zu wenig.“ – Getrud Hagemann, Inhaberin und Geschäftsführerin der Agentur.

Ein Leitfaden für die Umstellung zum klimaneutralen Unternehmen

erklärt von Gerold Wolfahrt