Corporate Social Responsibility (CSR) bezeichnet die soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung von Unternehmen in allen Bereichen der Unternehmenstätigkeit im Rahmen der gesamten Wertschöpfungskette.

Unternehmerische Verantwortung hat eine originär hohe Bedeutung für die Werbemittelagentur Hagemann GmbH. Aus diesem Grund haben wir uns im Jahre 2017 mit dem wachsenden Thema „Nachhaltigkeit“ bzw. „Corporate Social Responsibility“ intensiv auseinandergesetzt und uns eine Unternehmensstrategie für die kommenden Jahre aufgebaut.

Erster Schritt war unsere Mitarbeiter in einem Kick-Off Meeting zum Thema CSR zu sensibilisieren und auf die Reise mitzunehmen. Alle Mitarbeiter konnten sich entscheiden, in welcher der drei Gruppen („Soziales“, „Umwelt“ und „Wirtschaft“) sie die Fragestellung „Was können wir in unserem beruflichen Umfeld machen, um das Thema „Corporate Social Responsibility“ zu implementieren bzw. umzusetzen?“ bearbeiten wollen.

Über die neuesten Änderungen und Verbesserungen setzen wir Sie hier in Kenntnis:

Seit Anfang Januar 2018 versenden wir alle Pakete per DHL Go Green-Versand. Mit Go Green leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz. Die transportbedingten CO²e-Emissionen werden über international anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Jährlich erhalten wir außerdem ein Zertifikat über die eingesparten CO²e-Emissionen.

Auch unser Papierverbrauch wurde wesentlich reduziert. Überall, wo es möglich war, wurde der Schriftverkehr auf papierlose Alternativen umgelegt. Außerdem wird bei Ausdrucken stets darauf geachtet, diese zweiseitig zu bedrucken. So können wir nicht nur die Umwelt schonen,  sondern haben auch schnellere Arbeitsabläufe zu verzeichnen.

Im Sinne der Nachhaltigkeit begannen im März 2017 grundlegende Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten in den Gebäuden der Ringstraße 4 + 6, dadurch konnte der Energiebedarf drastisch gesenkt werden:  Mit einer modernen Infrarot-Deckenstrahlungsheizung werden die gesamten 450m² beheizt. Durch diese Maßnahme kann mehr als 60% Energieeinsparung realisiert werden. Außerdem wurden sämtliche Leuchtkörper auf LED-Lampen umgerüstet, was zu bis zu 65% Stromkostenersparnis führt.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unseren CO2-Ausstoß innerhalb der nächsten 3 Jahre um 50% zu reduzieren.